Tonpool

Aktuelles

Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Brwoser, um diese Seite anzeigen zu können.
 

Aktuelles

Sing meinen Song Vol. 4 Deluxe
SING MEINEN SONG – DAS TAUSCHKONZERT VOL. 4
Deluxe Edition 2CD (VÖ 09.06.2017)

Es ist die erfolgreichste Musikshow, die es in den letzten Jahren im deutschen Fernsehen gab Sing meinen Song Das Tauschkonzert . Vom 23.05.17 bis 18.07.17 geht das Erfolgsformat mit insgesamt 9 Folgen in die vierte Runde, bei dem vieles vertraut und einiges neu sein wird. Vertraut ist das Konzept, indem hochkarätige Künstler ihre Songs mit Kollegen tauschen und für allerhand Neuinterpretationen sorgen. Neu sind die Gastgeber, diese Rolle werden Alec Völkel und Sascha Vollmer von The BossHoss übernehmen und haben schon einige bosshossige Veränderungen angekündigt.

Auch in diesem Jahr gibt es außergewöhnliche Interpretationen von vertrauten Songs, die auf dem begleitenden Album Sing meinen Song Das Tauschkonzert Vol. 4 am 09.06.17 erscheinen werden. Zum einen die Standard Version mit 15 Songs im Super Jewelcase und zum anderen in der Deluxe Version im Digipack.
Bei letzterer werden zum ersten Mal seit Beginn von Sing meinen Song Das Tauschkonzert , alle 43 Titeln aus der gesamten Staffel enthalten sein. Egal welche Albumversion bevorzugt wird, beide überzeugen in jedem Fall mit einzigartigen und imposanten künstlerischen Darstellungen und Musikern, wie man sie so wirklich noch nie gehört hat.

In der atemberaubenden Kulisse Südafrikas begrüßen das Gastgeberduo diesmal Mark Forster, Stefanie Kloß von Silbermond, Gentleman, Moses Pelham, Lena und Michael Patrick Kelly. Bei diesen Namen, ist die musikalische Bandbreite vorprogrammiert, denn von Rock bis Pop und von Rap bis Reggae ist alles dabei und somit einige Überraschungen mitgeliefert.

Lena nahm sich den Song Du liebst mich nicht aus der Feder von Moses Pelham vor, den er 2008 für Sabrina Setlur schrieb. Sie machte aus dem ehemaligen Rap-Titel eine grandiose Interpretation, für die man sie einfach lieben wird. Michael Patrick Kelly transportierte dafür Lenas Song Traffic Lights in die Highlands und ließ die Gitarren sprechen. Silbermond-Frontfrau Stefanie Kloß setzt bei It No Pretty hingegen auf Worte und die haben es in sich. Mit ihrer Version liefert sie einen so eindrucksvollen Protestsong, dass selbst Gentleman von der Interpretation seines Songs hellauf begeistert ist. Besonders spannend wird es, wenn der Rödelheimer Musikproduzent Moses Pelham den The BossHoss Song Sex On Legs mal genauer unter die Lupe nimmt und kurzerhand einen deutschen Rap-Song daraus macht. Gentleman, der Reggae-Experte der Runde, hat Mark Forsters Titel Ich trink auf Dich musikalisch einfach nach Jamaika verlagert und alle mit dem Groove angesteckt. Mark Forster hat eine große Portion Emotion in den Silbermond Bestseller Irgendwas bleibt gelegt und mit einer Neuinstrumentierung des Titels überrascht. Und die neuen Gastgeber der Sendung machen aus Moses Pelhams Song

Höha, schnella, weita einfach einen Song ihres in der letzten Staffel erfundenen Crap-Genre (Country + Rap), bei dem sie noch selbst als Gäste auf der Couch saßen.

Böhse Onkelz - Live in Dortmund II 2CD
BÖHSE ONKELZ – LIVE IN DORTMUND II
Doppel-CD (VÖ 26.05.2017)

Dortmund und die Onkelz – Onkelz und Dortmund.

Eigentlich wäre damit alles geschrieben. Diejenigen, die um die Besonderheit dieser Konstellation wissen, werden nur andächtig mit dem Kopf nicken, und: „Ja, verdammt“, oder vielleicht auch: „Heilige Scheiße, besser geht`s nicht“, denken.

Zwei Stunden Onkelz in Dortmund, während derer die Frankfurter das Zepter übernehmen, sind der beste Beweis für Einsteins Relativitätstheorie. Zeit spielt keine Rolle, wenn die Onkelz im Pott rocken.
Und diese Band hat im November 2016 zwei fulminante Shows in der Westfalenhalle abgerissen, die jedem Fan, der dabei war, immer im Gedächtnis bleiben wird.
Das waren insgesamt zweimal zwei Stunden lehrbuchmässige Lektionen in Rock’n’Roll und Energieaustausch. In Testosteron- und Dopaminausschüttung.
Diese Stadt und diese Band – zwischen denen besteht eine Beziehung, die nicht in Worte gefasst werden kann. Jeder Versuch würde vor einem leeren weißen Blatt Papier enden.
Aber, sie kann gefühlt werden.

„Live in Dortmund II“ – aufgenommen am 24. und 25. November 2016 in der fucking Westfalenhalle 1, vor insgesamt 30.000 Fans.
Doppel-CD, 24 Songs. Sechs Seiten Digipack und ein Bandposter.
Der Schulterschluss zur zwanzig Jahre zurückliegenden ersten Live-CD aus der Ruhrmetropole.

Söhne Mannheims - MannHeim
SÖHNE MANNHEIMS – MannHeim
CD (VÖ 21.04.2017) auch als Vinyl erhältlich

Hinein in die Gegenwart: Das neue Album der Söhne Mannheims ist ein Triumph künstlerischer Reife und Neustart zugleich. Die Band um Xavier Naidoo brennt für ein besseres Morgen und entfacht ihre komplettes kreatives Potenzial. Warum MannHeim eine musikalische Offenbarung ist!

Es ist wieder Gründerzeit alles ist machbar, möglich! Produzent und Scratch-Poet Billy Davis schwärmt. In den Fluren der Studios in Mannheim weht ein frischer Wind. Auf dem festen Stand von 20 Jahre Bandgeschichte muss man anderen nichts mehr beweisen, nur noch sich selbst. Die Stimmung ist vertraut, doch zeigen sich die Stärken der Band in neuem Licht: Die Vielfalt an Musik an Meinungen war seit jeher feste Bestandteil der Söhne Mannheims. Für das kommende Album erfinden sie sich noch mal neu.

Zwischen Aufbruch und neuer Gelassenheit Jungspunde wie Drummer Jonny König beleben mit eigenen Song-Ideen, der Erfolgsproduzent Alex Christensen (Coldplay, Tom Jones, Helene Fischer) verstärkt das Produzententeam und hilft dabei, den Songs ein erneuertes Sound-Gewand zu geben, Xavier Naidoo hat sich hingegen schon mal die Zeit genommen, um für ein Lied, das ihn über ein Jahrzehnt begleitete, den Text reifen zu lassen. Da muss man manchmal 14 Jahre warten, bis einem die nächste Strophe einfällt , erklärt der Sänger gelassen. Die musikalischen Träume werden nicht kleiner, sobald man als Band größer wird: Sie werden möglich.

MannHeim ist das Album geworden, so der einhellige Tonus, dass man seit 20 Jahren schon machen wollte. Jetzt ist die richtige Zeit dafür.

Die richtige Platte, zur richtigen Zeit

Gewohnt neugierig blicken die Bandmitglieder mit wacher Sorge auf aktuelle Entwicklungen, bleiben kritisch, erheben heute die Stimme für ein besseres Morgen. Das findet mehr Anklang, in einer von Zweifel geprägten Zeit. Wir sind als Band dort, wo das Momentum mit uns gleichzieht. Viel mehr Leute verstehen, dass wir nicht nur Worte aneinanderreihen, sondern uns um eine gesellschaftliche Veränderung bemühen , so Xavier Naidoo. Wir haben nie etwas anderes gemacht, wir springen auf keinen Zug auf. Das sind einfach wir.

Das Album MannHeim

Aus den meisten Söhnen sind Väter geworden. Diese Erfahrung hat sie menschlich reifen lassen. Mann werden, Mensch werden, Verantwortung übernehmen, so das Credo. Der Albumtitel greift diese Idee auf. Jugend endet, wenn Egoismen nicht mehr das Handeln bestimmen. Wenn man keinem Konflikt mehr aus dem Weg geht, klar im Wort ist und tief in der Tat. Das Gefühl von einem Zuhause ist das zweite Leitthema des Albums. Auch wenn ich meine Heimat aus der Ferne sehe, egal wohin ich gehe, ich weiß wo ich herkomme. Daraus schöpfe ich , erklärt Xavier Naidoo. Mannheim, Familie und Freunde, die gemeinsame Identität bleibt ein Kraftzentrum, der eigene Kompass. Neu ist: Auf dem Album klingt ein lebensfroher Sturm und Drang durch, mehr Gegenwart zu wagen. Wir arbeiten das Hier und Jetzt in unsere Realität ein , fasst Billy die Stimmung in der Band zusammen. Warum sich im Augenblick nicht paradiesisch einrichten? Eine ganz wesentliche Eigenschaft von einem guten Album ist nicht nur die eine Hitsingle , erklärt Michael Herberger den eigenen Anspruch, ein Album ohne jegliche Schwachpunkte zu erschaffen. So finden sich auf MannHeim weitere unwiderstehlich eingängige Stücke: Treppe zum Mond und Nie mehr Krieg sind ergreifende Protestsongs, Verzeihung ist eine tief anrührende Ballade und auf Hört jemand zu schlägt sich Xavier Naidoo mit aller Stimmgewalt auf die Seiten der Menschen, die keine Beachtung mehr finden.

Best of WIRTZ
WIRTZ – BEST OF WIRTZ 2007-2017
CD+DVD (VÖ 07.04.2017)10 Jahre WIRTZ, das sind hunderte Shows von Wohn- zimmer bis Festival-Hauptbühne, tausende Begegnungen mit neuen und alten Freunden,
Kollegen und Kritikern und fünf Studioalben voller Authentizität, Gefühl, Härte und 100% WIRTZ.Was 2007 mit einer Handvoll Songs auf MySpace als kleiner Testballon in die deutsche Musiklandschaft startete, ist 2017 in den größeren Hallen des Landes angekommen.
Und, noch wichtiger, in der Gefühlswelt von vielen, vielen Menschen.

SMS Das Weihnachtskonzert Vol.3
SING MEINEN SONG – DAS WEIHNACHTSKONZERT VOL.3
CD (VÖ 09.12.2016)

Seit drei Jahren läuft die erfolgreiche Musik-Show Sing meinen Song das Tauschkonzert und hat mittlerweile auch die letzten Skeptiker überzeugt. Stetig steigende Einschaltquoten, beachtliche Albumverkäufe mit höchster Chartplatzierung sowie Auszeichnungen mit dem ECHO, dem Bambi und dem Deutschen Fernsehpreis.
Als Gastgeber lud Xavier Naidoo Freunde und Kollegen ein, um ihre Songs zu tauschen und alle überraschten, nicht nur die Zuschauer, sondern auch ihre Mitmusiker. Denn der Slogan So habt ihr diese Stars noch nie gehört traf es in kurzen Worten sehr genau.

Auch die dritte Staffel mit The BossHoss, Samy Deluxe, Nena, Annett Louisan, Seven, Xavier Naidoo und Wolfgang Niedecken hatte es in sich und lieferte ein Highlight nach dem anderen. Was in Südafrika begann setzt sich nun in der Almhütte in Ellmau (Österreich) fort. Traditionell treffen sich die Protagonisten dort erneut um gemeinsam Weihnachten zu feiern. Dafür haben sie sich für das beliebte Schrottwichteln auch jede Menge Hübsches einfallen lassen und ihre Songwünsche an die Kollegen dürften auch für so einige Überraschungen sorgen. So wollen The BossHoss gerne von Annett Louisan Jingle Bells hören oder Wolfgang Niedecken von Seven den Bing Crosby-Klassiker I ll be home for Christmas . Nenas Wunsch birgt Tradition, denn Ihr Kinderlein kommet soll Xavier interpretieren. Aber auch die eigenen Lieblingssongs der Stars geben diesem Abend eine ganz besondere Atmosphäre, denn Der Baron von Grinchhausen, der extra von Samy Deluxe für Nena geschrieben wurde, werden die beiden gemeinsam zum Besten geben.

Für Xavier heißt es danach Abschied nehmen von dieser Musik-Show, die er von Anfang an mit viel Intuition und Charme als Gastgeber begleitet hat. Extra dafür hat er mit Mathias Grosch den Song Ein neues Jahr geschrieben, den er an diesem Abend präsentiert.