tonpool Medien GmbH +49 (0) 5139 98 249 - 0
 

SING MEINEN SONG – DAS WEIHNACHTSKONZERT VOL. 3

SING MEINEN SONG – DAS WEIHNACHTSKONZERT VOL. 3

SING MEINEN SONG – DAS WEIHNACHTSKONZERT VOL. 3

CD (VÖ 09.12.2016)

Seit drei Jahren läuft die erfolgreiche Musik-Show Sing meinen Song das Tauschkonzert und hat mittlerweile auch die letzten Skeptiker überzeugt. Stetig steigende Einschaltquoten, beachtliche Albumverkäufe mit höchster Chartplatzierung sowie Auszeichnungen mit dem ECHO, dem Bambi und dem Deutschen Fernsehpreis.

Als Gastgeber lud Xavier Naidoo Freunde und Kollegen ein, um ihre Songs zu tauschen und alle überraschten, nicht nur die Zuschauer, sondern auch ihre Mitmusiker. Denn der Slogan So habt ihr diese Stars noch nie gehört traf es in kurzen Worten sehr genau.

Auch die dritte Staffel mit The BossHoss, Samy Deluxe, Nena, Annett Louisan, Seven, Xavier Naidoo und Wolfgang Niedecken hatte es in sich und lieferte ein Highlight nach dem anderen. Was in Südafrika begann setzt sich nun in der Almhütte in Ellmau (Österreich) fort. Traditionell treffen sich die Protagonisten dort erneut um gemeinsam Weihnachten zu feiern. Dafür haben sie sich für das beliebte Schrottwichteln auch jede Menge Hübsches einfallen lassen und ihre Songwünsche an die Kollegen dürften auch für so einige Überraschungen sorgen. So wollen The BossHoss gerne von Annett Louisan Jingle Bells hören oder Wolfgang Niedecken von Seven den Bing Crosby-Klassiker I ll be home for Christmas . Nenas Wunsch birgt Tradition, denn Ihr Kinderlein kommet soll Xavier interpretieren. Aber auch die eigenen Lieblingssongs der Stars geben diesem Abend eine ganz besondere Atmosphäre, denn Der Baron von Grinchhausen, der extra von Samy Deluxe für Nena geschrieben wurde, werden die beiden gemeinsam zum Besten geben.

Für Xavier heißt es danach Abschied nehmen von dieser Musik-Show, die er von Anfang an mit viel Intuition und Charme als Gastgeber begleitet hat. Extra dafür hat er mit Mathias Grosch den Song Ein neues Jahr geschrieben, den er an diesem Abend präsentiert.

Comments are closed.

Post navigation

%d Bloggern gefällt das: