tonpool Medien GmbH +49 (0) 5139 98 249 - 0
 

WIRTZ – DIE FÜNFTE DIMENSION

WIRTZ – DIE FÜNFTE DIMENSION

WIRTZ – DIE FÜNFTE DIMENSION

Limited deluxe Edition, 3 CD + 1 DVD oder als Einzel-CD oder LP (VÖ 17.11.2017)

„WAS DIESES ALBUM FÜR UNS SO BESONDERS MACHT? ALLES, WAS WIR ZU SAGEN HATTEN, IST ZU 100% AUF DER PLATTE HÖRBAR. DAS SORGT FÜR EINE ABSOLUTE ENTSPANNTHEIT UND VIEL, VIEL GUTE LAUNE!“

Klar, das sagt jeder Künstler zu seinem neuen Album. Aber WIRTZ darf man das schon glauben, denn die bedingungslose Ehrlichkeit ist das Markenzeichen des Frankfurters. „Wir fühlen inzwischen eine große Verantwortung für die Leute, die uns in ihr Leben lassen. Egal ob sie sich ein WIRTZ-Logo tätowieren lassen, auf den Shows alle Songs abfeiern oder sich einfach ’nur‘ auf die Alben freuen“, erklärt der Frankfurter den Auftrag. „Du greifst in das Leben der Leute ein, ohne sie zu kennen. Das ist uns klar. Und deswegen legen wir alles was wir haben, in die Musik und Texte. Absolute Ehrlichkeit, sonst haben sich die Menschen Quatsch auf den Arm tätowiert.“

Wer „Die fünfte Dimension“ einlegt, bekommt auf alle Fälle bewährte Trademarks zu hören. „Wir nehmen uns nichts vor, es passiert einfach. Und diesmal kam ein Album raus, das sich vielleicht eher zwischen ‚Erdling‘ und ‚Akustik Voodoo‘ einsortieren läßt.“ Das Zurückziehen auf die eigenen Stärken ist auch eine Reaktion auf das, was seit dem Vorgängeralbum und der Teilnehme am Erfolgsformat „Sing meinen Song“ mit seinen vielen Millionen Zuschauern rund um den Musiker passiert ist: Stadiontouren mit Naidoo und Lindenberg, Talkshowauftritte, eigene TV-Sendung, Einladungen in die namenhaftesten Talkshows des Landes, TV- und Musik-Preise und und und. „Die meisten der Dinge, die ich in den letzten beiden Jahren erleben durfte und ich möchte keine Erfahrung missen. Aber der Trubel hat auch dafür gesorgt, dass ich sehr zu mir selbst gefunden habe. ‚Die fünfte Dimension‘ ist deshalb sehr dicht, sehr persönlich, sehr ehrlich geworden. Die Platte ist mein musikalischer Rückzugsort.“

WIRTZ weiter: „Das Album klingt wie Hölle! Es gibt keine WIRTZ-Platte, die bisher so großartig geklungen hat. Als wir das Album das erste Mal gehört hatten, dachten wir: Wow, jetzt haben wir es geschafft, dass die Musik genauso klingt, wie wir sie im Kopf hatten. Wenn die Zeit fehlt, machst du Kompromisse – wenn du Zeit hast, wird es perfekt. Und diesmal hatten wir die Zeit!“
Perfekt!

Comments are closed.

Post navigation

%d Bloggern gefällt das: